fbpx

Tattoo Pflege

Die Pflege des Tattoos mit einer neuen modernen Selbstklebefolie ist die perfekte Lösung in der anfänglichen Heilungsperiode des Tattoos.

Eine solche Folie, die dient als zweite Hautschicht, damit die Wunde gegen Bakterien geschützt wird, aber es „atmet“ auch gleichzeitig.

Die Folie sperrt die natürlichen Flüssigkeiten und Enzyme des Körpers und dadurch hilft die Haut von innen nach außen zu heilen. Das ist eine Versicherung für die wunderbare Heilung des Tattoos.

Die dünne Selbstklebefolie versichert eine nasse Atmosphäre für die tätowierte Wunde in der wichtigsten anfänglichen Heilungsperiode.

Die Folie schützt das neue Tattoo gegen Reibung, es ist wasserdicht und dient als antibakterielles Hindernis, das verhindert den Zugang den Krankheitserregern und den äußeren Verschmutzungen in die Wunde, außerdem lässt diese Folie Oxygen in und die überflüssige Nässe aus der Wunde gehen. Es ist leicht und flexibel, deshalb ist es möglich auf irgendwelches Teil des Körpers zu legen und dann halte es bis mehrere Tage. Es gibt keine Stiche mehr, weder Infektionsgefahr noch reibende Kleidungstücke oder andere äußere Faktoren, die das Tattoo kaputt machen kann. Das ist das Synonym des wunderbar geheilten Tattoos!